Hinweise zur Herstellergarantie

Ihre gesetzlichen Rechte gegen uns aus dem mit uns geschlossenen Kaufvertrag werden von diesem Garantieversprechen in keiner Weise eingeschränkt. Insbesondere etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben von diesem Garantieversprechen unberührt.

Ist die Kaufsache mangelhaft, können Sie sich daher in jedem Fall an uns im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung halten, unabhängig davon, ob ein Garantiefall vorliegt oder die Garantie in Anspruch genommen wird.

Garantiegeber und Garantieadresse: Lenovo Deutschland GmbH, Gropiusplatz 10, 70563 Stuttgart.

Die Laufzeit der Garantieleistung ist in der jeweiligen Produktbeschreibung aufgeführt. Sofern kein räumlicher Geltungsbereich angegeben ist, gilt die Garantie in Deutschland. Bei den meisten Geräten der Business-Baureihen gilt sie weltweit.

Zur Inanspruchnahme benötigen Sie lediglich die 4-stellige Typnummer (erste vier Zeichen der Artikelnummer) und Seriennummer des Gerätes (auf der Rechnung). Sie finden beide Nummern aber auch direkt auf einem Aufkleber am Gerät (auf der Unterseite, ggf. im Akkufach) sowie auf der Startseite des BIOS (Taste F1 bei Gerätestart).

Im Rahmen der Herstellergarantie gewährleistet Lenovo, dass das erworbene Hardwareprodukt während des Garantiezeitraums bei normalem Gebrauch in Material und Ausführung fehlerfrei ist. Auf dieser Seite können Sie den Garantiestatus Ihres Gerätes prüfen. Technische Anfragen sowie Serviceanfragen stellen Sie auf dieser Seite und Lenovo Garantiebedingungen finden Sie hier.

Zuletzt angesehen